SeniorengruppenSeniorengruppen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Leben im Alter
  3. Seniorengruppen

Jeden Montag und Donnerstag treffen sich einige Senioren im DRK Ortsverein Rennerod. Sie gehen gut gelaunt rein und kommen meist noch besser gelaunt wieder raus. Doch was findet hinter den verschlossenen Türen statt? Wir haben nachgefragt.

 

Jeden Montag und Donnerstag treffen sich Senioren im Alter ab 60 Jahren von 17:00-18:00 Uhr zur Seniorengymnastik. Donnerstag von 18:30-19:30 Uhr gibt es auch das Angebot von „Big Gym“. Geleitet werden diese Gruppen von Adelheid Wenke, Doris Reuter und Doris Müller.

Was läuft bei euch alles so ab in einer Gruppenstunde?

Zu Beginn machen wir immer ein kleines „Warm-Up“. Dabei lockern wir uns erst einmal auf und machen uns langsam warm. Anschließend wird es dann aber auch anstrengender. Wir machen verschiedenste Gymnastikübung. Dabei bilden wir einen Stuhlkreis. Die Übungen sind teils im Stehen aber auch im Sitzen, doch sollte man sie nicht unterschätzen. Wir sprechen hier schon von Krafttraining. Die Grob- und Feinmotorik wird gefordert, wir machen Gleichgewichtsübungen, teils sogar in Partnerübung aber auch Spiel und Spaß kommt nicht zu kurz. Bälle und Tücher kommen oft mit in den Einsatz. Am Ende gibt es dann einen „Slow-Down“ zum runterkommen mit lockernden Übungen und viel Entspannung.

Das klingt ja schon nach Anstrengung. Wer kann den da überhaupt mitmachen?

Mitmachen kann JEDER und es ist auch jeder herzlich willkommen. Die Übungen macht jeder so gut mit wie er kann. Jede Übung ist freiwillig, wir zwingen keinen zu etwas und jeder macht das was ihm oder ihr möglich ist. Schließlich sind wir zwei Seniorensportgruppen. Die Altersspanne liegt dabei zwischen 60 Jahren bis das es nicht mehr geht mitzumachen. Es ist auch jedes Alter vertreten. Die jüngste Teilnehmerin ist zurzeit 63 Jahre alt, die Älteste 90 Jahre. In unserer Big-Gym-Gruppe haben wir sogar eine Altersspanne von 36-72 Jahren vertreten. Hier ist also wirklich jedermann und natürlich jederfrau gefragt.

Das klingt ja wirklich fantastisch. Wie motiviert ihr euch den alle jede Woche dazu?

Es ist ganz einfach der Spaß an der Freude. „Ich habe schon immer viel Sport gemacht und bin nun seit 10 Jahren Leiter dieser Gruppe“, berichtet Adelheid. Auch Doris ist nun schon seit 20 Jahren aktiv.  Beide haben einen Lehrschein für ihre Tätigkeit absolviert, den sie alle zwei Jahre wieder auffrischen. Die Teilnehmer kommen immer sehr motiviert zu den Gruppenstunden. Der Reiz sich im Alter noch fit zu halten ist groß und bei der Gymnastik wird wirklich alles unterstützt und bewegt –jede Sehen und jeder Muskel. Gerade nach der Sommerpause hört man häufig den Satz „der Sport hat mir richtig gefehlt“.

Es lässt sich also gut raushören, dass ihr insgesamt eine richtig gesellige Gruppe seid. Unternehmt ihr den auch sonst was gemeinsam?

Natürlich! Mal gemeinsam Kaffeetrinken gehen, gemütliche Zeit miteinander verbringen, kleine Ausflüge machen oder einfach Zeit zum Plaudern nehmen –all das kommt nicht zu kurz. Auch sonst zeigen sich unsere Gruppen sehr aktiv. Gerade die Senioren, die oft alleine sind, haben sich während der Gymnastik kennengelernt und treffen sich auch mal so in kleineren Gruppen wöchentlich wieder.

Eine letzte Frage noch zum Schluss: Was macht euch als Seniorensportgruppe bzw. als Big-Gym-Gruppe aus?

Wirklich jeder ist herzlich willkommen mitzumachen! Es fühlt sich einfach gut an, den Körper durchzubewegen. Auch im Alter kann man sich noch fit halten. Außerdem wird während den Übungen die Laune mit lustigen, motivierenden Sprüchen immer aufrechterhalten und uns verbindet nicht nur der Sport. Man muss uns einfach erleben!

 

Also, wie ihr merkt die Türen des DRK Ortsvereins stehen immer für neue Mitglieder offen. Selbstverständlich sind auch Männliche Teilnehmer in unseren Kursen gerne gesehen! Solltet ihr Lust bekommen haben, selbst einmal reinzuschnuppern, dann findet ihr hier unten noch einmal alle Infos kurz und kompakt mit Kontaktdaten.

Montags             17:00 Uhr- 18:00 Uhr Seniorensportgruppe

Donnerstags      17:00 Uhr- 18:00 Uhr Seniorensportgruppe

                            18:30 Uhr- 19:30 Uhr Big-Gym

 

Text: H.Farnschläder